Aktuelles

Der Bundesgesetzgeber reagierte im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie neuerlich. Mit dem am 21.03.2020 kundgemachten 2. COVID-19-Gesetz (BGBl I 16/2020) werden verfahrensrechtliche Regelungen ua für verwaltungsbehördliche und -gerichtliche Verfahren getroffen.

Diese und damit zusammenhängende Themen behandeln im hier abzurufenden Beitrag RA Mag. Mario Walcher LL.M. und RAA Mag. Marco Wallner.